Was hatten wir doch für ein schönes Sommerfest !!

Hunde-Parcour

 

Vielen, vielen Dank für unser wunderschönes Sommerfest an: 

  •  Frau Wanda, Malgorzata und Ania aus unseren polnischen Partnertierheimen für ihren berührenden Besuch
  •  den PHV Elmshorn für die Bereitstellung ihres wunderschönen Platzes und des Hunde-Parcours
  •  an unsere Sponsoren (Tombolapreise): u.a. Edeka Schönbeck Glückstadt, Petra Lund und Freunde, Ramona Winkels und Freunde, Joan Grimm, Dagmar Keller, Silke Littau, Fressnapf Elmshorn, PRIVAPO/Elmshorn, Das Haarstudio(Horst), Restaurant Lorado/Horst, Anja He., Simone S., Inga G.,Gila B., Uta Dr.
  •  an alle Besucher/innen, Adoptanten/innen, alle Vierbeiner
  •  Silke Littau fürs Fotografieren
  •  Tierfotografie – Sonja Teßen für die Teilnahme und die großzügige Spende der Foto-Shooting-Einnahmen
  •  Anneke Neubauer, Tierphysio/osteopathin aus Herzhorn
  •  allen Kuchenbäckern und Snacks-Köchen
  •  allen Helfer/innen

Sonnenschein, ein großes Angebot an Leckereien für Zwei- und Vierbeiner, ein kostenloser lustiger Hunde-Parcour mit Preisen für alle, Tierflohmarkt, Kunsthandwerkermarkt, Hunde-Fotoshooting, Tierosteopathie/physio, Glücksrad mit Super-Preisen und das schöne Gelände lockten zahlreiche Besucher/innen an. 🙂

Frau Wanda, Malgorzata und Ania berührten viele Herzen und es gab Tränen der Rührung und bei einigen eine große Wiedersehensfreude. Die Besucher/innen konnten Fragen zu ihren 3 polnischen Tierheimen stellen und Frau Wanda hatte die Möglichkeit, Unterstützer/innen persönlich für ihre Hilfe zu danken.
Auch hatten wir alle einen Kloß im Hals, als Frau Wanda ihre ehemaligen Schützlinge wieder sah. Alle Hunde haben ihre Retterin gleich wieder erkannt und waren ganz aus dem Häuschen. 🙂

Sehr beeindruckend waren alle auch von den vorher/nachher-Fotos des Tierarztzimmers in Brodziszewo (von unseren polnischen Freundinnen mitgebracht), das Perelka e.V. komplett i.R. der Projektförderung “ bessere mediz.Behandlung im Tierheim“ eingerichtet hat und auf das Dr.Artur und Frau Wanda sehr stolz sind. Endlich ist eine bessere medizin. Betreuung im Tierheim vor Ort möglich! 🙂 Den Film dazu gibt es hier:das neue Tierarztzimmer

Nach Abzug der Unkosten blieben ca.1400 Euro!!!! über, welche wir bereits an Frau Wandas Stiftung überwiesen haben. 🙂
Vor dem Winter muß noch dringend ein Dach im Tierheim Brodziszewo renoviert werden. Dort sollen dann Innenplätze für alte u.kranke/behinderte Hunde, die den harten polnischen Winter in den Außenzwingern einfach nicht mehr schaffen, entstehen.

Die Reparatur des Daches wird auf 6000 Euro veranschlagt. Zusammen mit Flohmarkt-Einnahmen, freien Spenden und den Einnahmen aus dem Sommerfest konnten wir nun bereits
3000 Euro zusammenbringen und überweisen 🙂

DANKE!!!!!

Marion Keller, Ute Heuer, Wanda Jerzyk, Malgorzata, Ania

 

Raini am Crepestand

 

einige Glücksrad-Preise

 

Hundephysio/osteopathie, Anneke Neubauer

 

Tierfotografie Sonja Teßen