Der Verein

Perelka e.V. hat seinen Sitz in 25358 Sommerland (Kreis Steinburg/Schleswig-Holstein), ist seit dem 13.07.2010 beim Amtsgericht Pinneberg im Vereinsregister eingetragen und vom Finanzamt Itzehoe als gemeinnützig anerkannt.

Ihre Spenden sind somit steuerlich absetzbar.

 

Unsere Satzung:

 Satzung Perelka e V ab 25.11.2017

 

 

Wir sind eine geprüfte Organisation mit Erlaubnis nach §11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz (TierSchG). Mit dieser Erlaubnis wird vom Veterinäramt Itzehoe bestätigt, daß der Verein die nötige Sachkunde besitzt und alle gesetzlichen Voraussetzungen bezüglich Transport, Unterbringung, gesundheitlicher Versorgung zur Vermittlung der Tiere erfüllt.

Da unser Schwerpunkt als kleiner Verein in Polen in der Hilfe vor Ort liegt, nehmen wir nur wenige Vermittlungs-Hunde im Jahr von unseren Besuchen in unseren polnischen Partner-Tierheimen nach Deutschland mit.

Dort werden sie über erfahrene, regionale Pflegestellen in ein „Für-immer-Zuhause“ vermittelt. Überwiegend sind dies ältere Hunde, die in Polen kaum Chancen haben.

Wir machen keine Direktvermittlungen aus dem Tierheim.

Katzen aus Polen vermitteln wir nicht, da auch in Deutschland sehr viele Katzen dringend ein Zuhause suchen und in den Tierheimen leiden. Wir unterstützen in Polen die Kastration, die Versorgung und ein besseres Leben der Katzen im Tierheim.  

Unsere Vermittlungstiere finden Sie hier: https://tsv-perelka.de/zuhause-gesucht/

 

Wir helfen seit vielen Jahren als Schwerpunkt unseren 3 Partnertierheimen von Wanda Jerzyk in Polen, in denen ständig ca.600 Hunde und 100 Katzen beherbergt werden.

Dies ist die Homepage von Wanda Jerzyks Tierheimenhttp://przytuliskauwandy.pl 

und hier ist die Facebook-Seitehttps://www.facebook.com/Przytulisko-w-Przybor%C3%B3wku-i-Ru%C5%9Bcu-593767110633300/ 

 

Daneben engangieren wir uns regional für Haus- und Wildtiere.

 

Unsere aktuellen Projekte stehen hier:  https://tsv-perelka.de/aktuelle-projekte/ 

 

            z.B. hatten wir 2017 diese Projekte:

             Polen

  • Beschaffung von ausreichend Wintermäntelchen für die Hunde 
  • Bereitstellung von Dosenfutter für die alten, kranken und zahnlosen Hunde und Kittenfutter
  • Spielzimmer für die Kitten und ausreichend Kratzbäume und Spielzeug für die erwachsenen Katzen
  • Förderung der Baumaßnahmen im neuen Tierheim Brodziszewo 
  • Hundefriseuraktion im Sommer über Hundefriseur-Paten

         regional

  • Insektenschutz
  • Katzen-Kastrationsaufklärung

     

 

Was bedeutet Perelka eigentlich?

Perelka heißt „kleine Perle“ auf polnisch. Namensgeberin ist eine kleine schwarze Hündin, die 2005 als einer der ersten Hunde mit uns nach Deutschland kam. Mit 18 Jahren ist sie dann friedlich bei Ute Heuer eingeschlafen.

Hündin Perelka

 

Wer steckt hinter Perelka?

Unser Team besteht aus vielen Frauen und einigen Männern zwischen 40 und 65 Jahren, die bereits Erfahrung im Tierschutz haben oder „Neulinge“ sind . Wir arbeiten alle ehrenamtlich, also unentgeltlich, in unserer Freizeit zum Wohle der Tiere. Jeder macht das, was er gut kann. Einige sind auch bereit, sich in neue Themen einzuarbeiten… neugierig genug auf Neues und auf Herausforderungen. Hier kann man einige von uns angucken: https://tsv-perelka.de/das-team/

 

Unser Motto, unser Antrieb, unsere Arbeitsweise  

 

Herausforderungen sind gut, wir mögen Herausforderungen, wir sind Optimisten, wir denken groß und wir geben nicht (so schnell) auf. Niederlagen haben wir natürlich auch schon erlebt. Schön ist das nicht, klar, aber wenn dieser Weg nicht zum Erfolg geführt hat, dann finden wir halt einen anderen Weg. Gemeinsam. 

Manchmal brauchen wir eine Auszeit oder unsere Familie meckert oder unsere eigenen Tiere brauchen uns mehr – dann machen wir Ferien, also eine Pause. Das steht dann aber auf der 1.Seite 🙂 Wir wollen ja keine verbitterten, traurigen Menschen werden 🙂 

Wir helfen gerne, auch anderen Tierschützern – auch ohne Gegenleistung. Gemeinsam ist man stärker und wir sehen andere (seriöse) Vereine als „Kollegen“. Wenn wir selbst nicht helfen können, sagen wir das und versuchen, einen geeigneten Ansprechpartner für Sie zu finden.

Wir betreiben und unterstützen ehrlichen und nachhaltigen! Tierschutz  –  nur dafür setzen wir viel unserer Freizeit, unserer Lebenszeit und auch unseres privaten Geldes ein. 

Wir arbeiten wirtschaftlich und sehr sparsam. Es soll so viel wie möglich für die Tiere übrig bleiben. Bei uns gibt es also keine Perelka- T-Shirts, keine Perelka-Kugelschreiber oder anderes Gedöns, kein Büro, kein Vereins-Auto, keine Angestellten….. Sie bekommen auch keine Hochglanz-Zeitschrift von uns (wir haben aber einen Email-Newsletter-das kostet nix 🙂 )

Wir betteln nicht nur um Geldspenden, sondern versuchen auch aktiv, selbst Geld zu erwirtschaften. Wir handarbeiten, kochen und backen und verkaufen dies auf diversen Veranstaltungen. Flohmarktartikel bieten wir im Internet zum Kauf an. Die Veranstaltungen sind hier zu finden: https://tsv-perelka.de/termine/   

 

Wenn Sie Fragen habenhttps://tsv-perelka.de/kontakt/

 

Tierische Grüsse

Marion Keller , Ute Heuer (Der Vorstand)

und das gesamte Team