Renovierungsarbeiten im TH Rusiec nach dem Sturm

2.Update“Sturmhilfe TH Rusiec“ : Die Renovierungsarbeiten im TH Rusiec nach den katastrophalen Sturmschäden schreiten weiter voran 😀 Das ganze Tierheimgelände ist wieder sicher umzäunt und im Innenbereich wurde auch schon viel geschafft !!!😀
Die polnischen Hunde und Katzen mit ihren fleissigen Betreuern freuen sich sehr, dass ihr Zuhause wieder sicher und heimelig wird und sagen DANKE. Auch die aufgenommenen Kriegshunde aus der Ukraine fühlen sich dort wohl und kommen wieder zu Kräften und Lebensfreude 😍
DANKE an alle, die für die Renovierung gespendet haben!!!🙏🙏😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘

1. Update“Sturmhilfe TH Rusiec“:  Es wird schon fleissig im TH Rusiec gewerkelt, um die Sturmschäden zu beseitigen und alles wieder zu renovieren 😀 Dabei helfen Freiwillige, auch die freiwillige Feuerwehr Kcynia hilft 😍😍 Und die kleinen vierbeinigen Bewohner beobachten alles und freuen sich schon 😀😀

Tausend Dank für die Sturmhilfe TH Rusiec!!!!!

🥰😍Trillionen Dank für das Wunder der Sturmhilfe!!😍Dank Euch konnten wir 14 500 Euro an das Tierheim Rusiec überweisen! 😀😀🙏🙏
Der Zufluchtsort für viele gequälte, ausgesetzte, abgeschobene Hunde und Katzen kann wieder zu einem sicheren Ort werden-DANK EUCH!!!🥰😘 Die Hunde und Katzen haben es so verdient, da sehr viele eine schreckliche Vergangenheit haben und dies ihr jetziges Zuhause ist.
Wir, Frau Wanda mit Team und allen Tierchen sind immer noch sprachlos, unendlich dankbar und gerührt von Eurer Welle der Hilfsbereitschaft.🥰
Eine Riesendank kommt mit einem Film und Botschaft direkt aus Polen von Frau Wanda mit Team:
Im Namen von Frau Wanda übersende ich allen unseren tollen Wohltäter/innen unseren herzlichsten Dank für das Wunder der Sturmhilfe.
Da immer nach dem Sturm eine Stille kommt, senden wir unser größtes Dankeschön fast im Schweigen, da wir halt sprachlos, unwahrscheinlich dankbar und glücklich sind.
Wir werden bald auch berichten, wie wir Eure Güte in die Tat und Wiederaufbau umgewandelt haben.
Das Allerwichtigste ist es, erleben zu dürfen, wie viele wundervolle Menschen sich um unsere Tiere und uns kümmern.
Danke, von ganzem Herzen sagt Euch
Fr. Wanda mit ihrem Team aus Rusiec/Przyborówko und Brodziszewo und allen Tieren
Ich schließe mich den Worten auch an
Liebe Grüsse Małgorzata
*********************************************************
🙏🙏Unsere tiefe und freudige Dankbarkeit geht an:
– unsere liebe Karin Walter-Mommert, die sofort so empathisch und grosszügig reagierte und mit 8000 Euro!!! half , was zu Jubelschreien und Tränen hier und in Polen führte.
😀 🥰😍
– unsere lieben weiteren Sturmengeln 😘🥰🙏:
Ricarda Ho., Julia En., Nina He., Vanessa Sch., Heike Be.,Uwe Scho., Tanja Michler mit Anna und Freunden vom TSV Iserlohn, Marion Ke., Charleen Bo., Sabrina Ja., Jan Sp., Daniela Za., Fanny Ge., Anja Fö., Dorothea Mo., Malin Ru., Thorsten Micha Br., Petra Lu., Annette Pe., Olivia Ma., Sandra Lü., Mary Go., Roberto Pe., Ralf Ku., Laura Gr., Celine Sp., Susanne Be.-Lu., Franziska Ba., SiBa-Iserlohn mit Bakus and Dzeki, Cornelia Schi., Antje St., Nicole Dr.mit Leo (ehem.Loki), Meike Ne., Catharina G., Carla St., Marion Ha., Ann-Marie Me., Ulrike Ro.-Ha., Nadine St., Josiane Ba., Barbara Te., Uwe Be., Uta Dr., Maren Jä., Miriam He., Elke Br., Sandra Vi., Katja Hi., Philipp Gr., Marion Ge., Joanna Ka., Marcus Kr., Claudia Kerpen und Walter Wee. mit Helficus (www.helficus.de), Gaby Kr., Chirapran Susanna Na R., Ute He., Ramona Ga., Okan Oe., Andrea St., Helga Ge., Janina Co./TSV Iserlohn, Miriam Ha., Helficus-Mitglied Diana Ko., Bärbel und Tom Ot., Regina So., Hans-Jürgen Po., Rosa Ba.-G., Christine Kr., Wilfried Le., Eduard Eu., Gerlind Lu., Francis Je., Simone Ra.-R., Ssanne Sch., Christa Le., Ingrid Ha., Mildred Sch.
😍Ihr seid alle ganz wundervolle Menschen, jeder ein Licht☀ in dunklen Zeiten!!!😍 DANKE VIELMALS!!!🙏

Ein Dankesfilm aus Plen:

NOTFALL IM TIERHEIM RUSIEC ! Grosse Sturmschäden

Wenn ein Unglück die trifft, die eh schon kaum was haben 😭😢😩 Der Sturm v.29.1./30.1.2022 hat in unserem Partnertierheim in Rusiec eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Frau Wanda und ihr Team stehen noch unter Schock und sind total verzweifelt-so viel wurde mit einem Schlag zerstört. 😢
Gott sei Dank wurde kein Tier oder Pfleger/in verletzt.
Um das Zuhause der vielen Hunde (ca.130) und Katzen (ca.30) wieder aufzubauen, bitten wir um Geldspenden.

Bitte helft-jeder Euro zählt!!!

Kontoverbindung:

Perelka e.V.
IBAN:DE22 2219 1405 0017 3494 60
BIC: GENODEF1PIN
Verwendungszweck: Sturmhilfe

Oder Paypal: tsvperelka@gmail.com

 

Wir sind gemeinnützig anerkannt und stellen Spendenbescheinigungen aus-bitte teilen Sie uns ggfs. Ihre Adresse mit (auf der Überweisung oder per Email: tsvperelka@web.de)

Frau Wanda schreibt selbst: Der Hurrikan hat uns nicht verschont, wir wissen nicht weiter, wo wir Hilfe suchen sollen… Unterschlupf in Rusiec sieht aus wie nach einem Tornado! Der Betonzaun bricht zusammen, das Dach über der „Hundehütte“ für ältere, schwache Tiere ist beschädigt.. Mehrere Metallzwinger sind buchstäblich umgeblasen und auf dem Feld gelandet. Türen, Dächer, Planen waren betroffen. Die Zerstörung ist massiv.
Vielen Dank jetzt schon an alle, die helfen!!!!