Erfolgreiche Igelpflege

Überwinterungs-Igel wird heute in das Frühjahr entlassen !!

Im November 2017 schwer verletzt und mit 230 g total untergewichtig von mir gefunden, darf das Igelchen nun wieder in die Freiheit und Selbstversorgung zurückkehren.
Er hatte an der linken Hinterseite eine tiefe, vereiterte Wunde, vermutlich von einem Hundebiss (laut Tierarzt). Diese wurde erfolgreich behandelt und es gab Anti-Parasitica. Dann mußte nur noch ordentlich Gewicht angefuttert werden.
Vor 10 Tagen aus dem Winterschlaf erwacht, gab`s natürlich erstmal wieder Futter, damit ein gutes Startgewicht vorhanden ist. Nun habe ich heute eine kleine Kontrolle des Allgemeinzustands gemacht – alles gut, Wunde völlig abgeheilt, gutes Gewicht.
Also die Schlafkiste in eine ruhige Gartenecke gestellt, rundrum viele Versteckmöglichkeiten, noch `ne volle Schüssel Futter und Wasser und Tür auf – machs gut Igelchen !!!
Ute